Rede Andreas Sickmüller – 5. Demo Bürgerforum Altenburger Land

Andreas Sickmüller
Andreas Sickmüller

Als letzter Redner des Abends trat Andreas Sickmüller an das Pult. Sickmüller attackierte in seiner Rede die Landrätin, Michaele Sojka, scharf. Unter dem Vorwurf, dass Frau Sojka die am 27.01.2016 in Mumsdorf stattgefundene Gedenkveranstaltung für die Opfer des Nationalsozialismus für ihre ideologische Propaganda mißbraucht hat, um Bürgerbewegungen jeglicher Art, die sich gegen diese Einwanderungspolitik stellen, als “braune Gefahr” zu diffamieren, startete er einen Rumdumschlag gegen die ideologisch verblendete Politik, welche in Bürgerbewegungen eine extremistische Gefahr erkennen wollen, wobei die  tatsächliche Gewalt und Kriminalität der Linksextremisten und Immigranten kategorisch ausgeblendet und schön geredet würden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.